Werner

Noch während des Studium (BWL und Jus) gründete ich mit einem Freund eine e-Commerce-Plattform – damals (vor dem Start Up-Hype) eine wahnsinnig avantgardistische Idee. Da ich mit offenen Augen durch die Welt gehe, habe ich viele Ideen – mit BIBLIOBAGS haben wir eine der besten umgesetzt. Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie, auf Reisen und beim Sport, bevorzugt laufend oder beim Segeln.

Valentin

Die Arbeit bei BIBLIOBAGS ist herausfordernd und bereitet mir gleichzeitig auch viel Freude, da ich von Natur aus ein kommunikativer Mensch bin, der gerne in Kontakt mit anderen Menschen tritt. Ich studiere Holz- und Fasertechnologie und bin nebenbei begeisteter Musiker, der seine Freizeit möglichst mit Freunden und Familie verbringt, auf Reisen geht, oder seiner Kreativität freien Lauf lässt.

Livia

Neben meiner Arbeit bei BIBLIOBAGS studiere ich Psychologie – ein Studium, das mir unglaublich viel Freude bereitet, an dem ich aber regelmäßig verzweifle. Wenn ich also nicht gerade beim Lernen bin, verbringe ich am liebsten meine Freizeit mit Freunden im Freien oder fahre nach Hause zu meiner Familie. Musik spielt ebenfalls eine wichtige Rolle in meinem Leben, am liebsten zusammen mit anderen Musikern.

Elli

Bei BIBLIOBAGS im Sales aktiv zu sein bereitet mir Tag für Tag Freude. Ich genieße den Kontakt mit den Kundinnen und Kunden und bin so gerne Teil des wundervollen Teams. Nach der Matura wusste ich nicht genau, wie meine Zukunft aussehen soll. Durch BIBLIOBAGS weiß ich jetzt ganz genau, dass ich im Sales bzw. Marketing bleiben will und das auch studieren möchte. Neben der Arbeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie, unternehme etwas mit meinen Freunden und interessiere mich für Theater und die Schauspielerei.

Julia

Schon bevor ich mein Studium an der WU begonnen habe, wusste ich dass ich gerne nebenbei noch arbeiten würde – am besten etwas bei dem ich meine Liebe zur Kommunikation ausleben kann und mit einem jungen Team. Durch meine Arbeit bei BIBLIOBAGS wurden diese Vorstellungen in die Tat umgesetzt. Meine größten Leidenschaften, neben der Sprache, sind die Kulinarik und die Fotografie. Ansonsten verbringe gerne Zeit gemeinsam mit meinen Freunden und meinen Geschwistern.

(Nicht in dieser Liste: die zahlreichen Helferleins im Hintergrund)